Führungen in den Sehenswürdigkeiten und Themenführungen

Die Sehenswürdigkeiten in Wiener Neustadt sind erst seit kurzem zu besichtigen. Noch nie durften Zivilisten die Theresianische Militärakademie betreten. Die Bibliothek und das Refektorium im Stift Neukloster sind nur deshalb so gut erhalten, weil sie noch nie einem breiten Publikum zugänglich waren. Die Kasematten schlummerten überhaupt jahrhundertelang unter einem Erdwall, ehe sie für die Landesausstellung 2019 renoviert wurden und jetzt im Rahmen einer Führung zu bestaunen sind. Auch das Kapuzinerkloster hielt sich jahrhundertelang an seine klösterliche Strenge und gibt erst seit 2019 Einblicke in die Bibliothek und den imposanten Dachstuhl. Allesamt also echte Insider-Tipps!

Beim Stadtspaziergang "Auf den Spuren der Habsburger" wandeln Sie auf den Pfaden der Kaiser Friedrich III. und Maximilian I., wo Sie Originalschauplätze der Habsburger entdecken und spannende Details aus dem Leben im 15. Jahrhundert erfahren. 

COVID-19 NEWS: Die Militärakademie ist bis auf Weiteres für Besucher GESCHLOSSEN - keine Führungen! (Stand: 17.7.2020)

Ausstellungen:

  • In der Ausstellung „Wiener Neustadt packt aus“ im Museum St. Peter an der Sperr zeigen Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter ihr „persönliches Stück Stadt“. Erinnerungen an Menschen, Ereignisse, spezielle Orte und Ansichten, an Musik und persönliche Erlebnisse zeichnen ein lebendiges Bild einer Gemeinschaft, die Humor hat, Tradition bewahrt und die Zukunft im Blick hat. Mi-So und Feiertag  von 10-17 Uhr.
  • Die Kasematten sind erstmals im Rahmen der  Ausstellung „Die Stadt als Festung“ zu besichtigen (Mi-So und Feiertag 10-17 Uhr). Führungen geben detaillierte Einblicke in die Kunst der Verteidigung (jeden Sonntag, 11 Uhr). 

Lassen Sie sich vom abwechslungsreichen Führungsprogramm in Wiener Neustadt inspirieren. Sie werden hier fündig, wenn Sie mal echt was Neues sehen wollen. Auch für Ihren Betriebsausflug oder Ihren Kongress können wir spannende Führungen anbieten, die immer individuell auf unsere Gäste maßgeschneidert sind.  

Im Oktober und November 2020 finden folgende Führungen statt: 

  • MUSEUM St. Peter an der Sperr                                                   Samstag: 11:00 Uhr,  Dauer: 90 min.

 

  • STADTSPAZIERGANG - „Geschichte und Geschichten im Herzen der Stadt“                                                                      Samstag: 14:00 Uhr,  Dauer: ca. 90 min.                            Treffpunkt: Museum St. Peter an der Sperr

 

  • DOM Wiener Neustadt                                                               Samstag: 16:00 Uhr,  Dauer 60 min.                                         Treffpunkt: Museum St. Peter an der Sperr 

 

  • KASEMATTEN                                                                                Sonntag: 11:00 Uhr,    Dauer: 60 min.

 

  • ZISTERZIENSERSTIFT NEUKLOSTER                                    Sonntag: 14:00 Uhr,    Dauer: 60 min.                                          Treffpunkt: Kreuzgang

 

KOSTEN
Preis pro Führung:
Erwachsene………………..…€ 8,--
Kinder 6 – 18 Jahre…………..€ 4,--
KEINE Ermäßigungen auf Führungen.

 

Sonderführungen 2020 finden an folgenden Terminen statt: 

  • "Der Hauptplatz und seine Denkmäler": Samstag, 17.10.2020, 14 Uhr, Treffpunkt: Museum St. Peter an der Sperr

Nachtwächterführungen finden immer an den Advent-Samstagen statt. 

alle Führungen 2020

Führungen bis Ende November

 

Stadt- und Themenführungen