Museumsradeln 2021

von 29. bis 30. Mai 2021

Wiener Neustadt - Katzelsdorf - Bad Erlach - Pitten - Thernberg - Edlitz - Krumbach - Bad Schönau

Hier wird das Motto des Niederösterreichischen Museumsfrühlings 2021 „Museum bewegt“ noch ein bisschen weiter gedacht. Acht Museen der Region Bucklige Welt laden die Besucher*innen zum „Museumsradeln“ ein. Radwege führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Museen stehen beispielhaft für die unterschiedlichsten Institutionen, die es zu entdecken gilt. Geschichte, Naturwissenschaften oder Spielzeug erzählen von Vergangenheit und Gegenwart dieser Region. Die Museen lassen jene Menschen und Geschehnisse lebendig werden, die diese Landschaft geprägt haben. Wer mit dem Rad fährt, nimmt die Landschaft in sich auf. Überall dort, wo Museen zu einem Besuch einladen, kann man noch tiefer in Landschaft eintauchen. Denn erst mit ihrer Geschichte wird die Region ganz erfahrbar.

Den Flyer zum Museumsradeln finden Sie in allen teilnehmenden Museen oder HIER zum Download.