Spannende Vermittlungsprogramme

Kunst und Geschichte spielen die zentrale Rolle in den Museen in Wiener Neustadt. Während im Museum St. Peter an der Sperr die städtische Sammlung gezeigt wird und regelmäßige Sonderschauen locken, wird in den Kasematten die Entwicklung der Stadtbefestigung über die Jahrhunderte hinweg gezeigt. Der Reckturm ist Heimat einer privaten Waffensammlung und zeigt seine Exponate unter dem Titel "Feuerwaffen einst und jetzt". Im Oldtimermuseum kommen wiederum Liebhaber von Auto-Klassikern voll auf ihre Kosten. Untrennbar mit der Geschichte Wiener Neustadts ist auch die Luftfahrt verbunden, die im Flugmuseum Aviaticum wieder präsentiert wird. Das ehemalige Industrieviertelmuseum verwandelt sich bis zum Herbst 2021 in das SchauDepot, das in einem attraktiven Innenstadtstandort leicht zu erreichen sein wird. 

Folgende Museen und Ausstellungen öffnen wieder nach dem Lockdown:

  • Museum St. Peter an der Sperr
  • Kasematten 
  • Oldtimer Museum Fehr Classic Cars
  • Reckturm

 

Museen